Ferienpass 2017

Auch dieses Jahr konnten wir wieder Pokale und Urkunden an die besten Jungschützen in den Kategorien Luftgewehr- und Lichtpunktschießen übergeben.

Vielen Dank für die rege Teilnahme !

KKS Nordstemmen eröffnet sein Königsschießen 2017

von links. Lars Hasenbein, Wilfred Lampe, Andreas Arlt, Dieter Ohlendorf, Patrick Eisfelder

Zahlreiche Besucher feierten bei Kaffee und Kuchen die Eröffnung der diesjährigen Königssaison. Zum Start schossen der stellvertretende Ortsbürgermeister Andreas Arlt, der Gemeindebrandmeister Patrick Eisfelder und der zweite Vorsitzende der DLRG Lars Hasenbein auf den Ortsratsbecher (siehe Foto). Damit war der Startschuss für die neue Saison gefallen.

In den nächsten zwei Wochen kann bei der KKS Nordstemmen wieder auf die Königswürden geschossen werden. Alle Bürger des Ortes sind herzlich eingeladen um den Titel des Schülerbürgerkönigs und des Bürgerkönigs zu schießen. Auch die örtlichen Vereine können in dieser Zeit auf das Wappen von Nordstemmen und den KK-Wanderpreis schießen. Die KKS würde sich über die Teilnahme zahlreicher Bürger und Vereine sehr freuen. Geschossen wird bis zum 24.04.2017 immer am:

  • Samstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Montag von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am Samstag, den 20.05.2017 findet ab 19:00 Uhr im Schützenhaus in der Marienbergstraße 45 die Proklamation der Sieger statt.

Bürgerscheibe 2017. Gemalt von Jens Schwieger (Schwieger Media)

Das nächste Mal wird alles anders

Luftgewehr 1. Bundesliga: Frank Pohl übernimmt wieder das Ruder /
Henrik Borchers und Anja Korf steigen aus

Nordstemmen – Am 7./8. Januar war die Kleinkaliber-Schützengesellschaft Nordstemmen Gastgeber für die letzten Begegnungen in  der 1. Bundesliga Nord Luftgewehr. Erst danach stand fest, welche Teams sich für die Play-offs am 4. und 5. Februar in Paderborn qualifiziert haben. Die KKS Nordstemmen, hat sich herausgestellt, wird nicht dabei sein. Immerhin blieb sie trotz zweier Niederlagen vor heimischem Publikum mit ein wenig Glück auf Rang zehn in der Zwölfertabelle stehen und hatte damit gerade soeben noch das rettende Ufer erreicht. Nordstemmen verbleibt also  in der 1. Bundesliga und wird im Herbst diesen Jahres ihre elfte Saison in Angriff nehmen. Weiterlesen

Henrik Borchers hört auf

Und er zieht das durch, wie bei ihm üblich, bis zur letzten Konsequenz. So hat er sich nicht nur aus der Bundesliga abgemeldet, sondern gibt auch das Sportschießen mit allem Drum und Dran auf. Mit dem Verkauf seiner umfangreichen Ausrüstung hat er schon begonnen. Nicht zu fassen bei einem Mann, der diesen Sport geliebt und gelebt hat wie kein Zweiter. Am zurückliegenden Wochenende hat er nach eigener Aussage bei den Bundesliga-Heimwettkämpfen in Nordstemmen zum letzten Mal vor den Scheiben gestanden. Weiterlesen