Ferienpass 2018

Vielen Dank an unsere Jungschützen die am Luft- und Lichtpunktgewehr ihr bestes gegeben haben.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und hoffen, ihr seid wieder mit dabei.

Ferienpass 2018

Der Ferienpass ist wieder erhältlich

  • an allen Kindertagesstätten der Gemeinde Nordstemmen
  • den Grundschulen Barnten und Nordstemmen
  • im Freizeitbad Nordstemmen
  • im Rathaus der Gemeinde Nordstemmen
  • im Schreibwarengeschäft Walter, Hauptstraße 48 in Nordstemmen
  • im Spielzeug-Ring Schiewe, Hauptstraße 72 a in Nordstemmen
  • im Skribo-Papyros, Hauptstraße 96 d in Nordstemmen
  • KOMM
  • Jugendzentrum

für 2,50 € / Stück.

Wer bei uns teilnehmen möchte, kann sich telefonisch (wie im Heft angegeben) oder hier, über das Formular anmelden.

Anmeldung zum Ferienpass 2018

KKS Nordstemmen 1 schießt demnächst in der 2. Bundesliga

Aber so hatte man sich den Abschied aus der Königsklasse der Luftgewehrschützen nicht vorgestellt

Bericht von Klaus Schaare
Fotos von Arno Brinkman und Klaus Schaare

Die Vorkämpfe der Bundesliga Nord Luftgewehr sind beendet. Die Finalisten stehen nun fest. Und was der Veranstalter, der Deutsche Schützenbund, seit Jahren nicht auf die Reihe kriegt, zeigte in beeindruckender Weise am Wochenende 13./14. Januar 2018 der Ausrichter der Veranstaltung, die Schießsportgemeinschaft Kevelaer. Der rührige Verein hatte die Initiative ergriffen und sorgte für eine professionelle Livestream-Übertragung der Bundesligawettkämpfe bei sportdeutschland.tv im Fernsehformat (unbedingt mal reinklicken). Für die Moderation bei diesem Event stand u.a. mit Ulli Podofski (ehemals Sportreporter bei RTL) ebenfalls ein Profi am Mikrofon, der zahlreiche launige Interviews mit den Athletinnen und Athleten führte, die hochkarätigen Wettkämpfe kommentierte und beim sachkundigen Publikum im vollbesetzten Sportzentrum Kevelaer-Hüls für Stimmung sorgte. Fachliche Unterstützung hatte er dabei durch den mehrfachen Olympiateilnehmer Maik Eckhard. Zuschauer und Veranstalter waren‘s zufrieden, besonders die SSG Kevelaer. Sie konnte ihren vierten Platz erfolgreich verteidigen und hat damit die Fahrkarte zu den Playoffs Anfang Februar beim St. Hubertus Elsen in Paderborn gelöst. Weiterlesen